Unternehmen

Erfolgreich unterwegs in zweiter Generation

Fluckinger Transport ist ein zu 100 Prozent eigentümergeführtes Familienunternehmen. Andreas Fluckinger zeichnet in zweiter Generation, gemeinsam mit seiner Mutter Sieglinde Fluckinger für die Geschäfte verantwortlich. Er konnte den Aufbau des Unternehmens von Kind an hautnah mitverfolgen und lernte früh die Anforderungen an einen international tätigen Transportdienstleister kennen. Nach dem viel zu frühen Tod seines Vaters im Jahr 2012 übernahm er die Geschäftsleitung und führt das in Volders ansässige Transportunternehmen mit gleicher Leidenschaft, großer Verantwortung sowie sozialem Engagement weiter.

Geschäftsführung Fluckinger
Sieglinde Fluckinger (Head of Finance), Alexandra Fluckinger (Marketing), Andreas Fluckinger (CEO)

Die Geschichte

Vier Jahrzehnte in Bewegung.
1979 - Fluckinger LKW
1979

Andrä und Sieglinde Fluckinger gründen 1979 in Volders nahe der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck ein Transportunternehmen.

Mit nur einem LKW wird die Nord-Süd-Achse von Tirol nach Skandinavien erschlossen. In den Anfangsjahren sitzt Andrä Fluckinger selbst am Steuer dieses LKWs.

1980er - Fluckinger Transport LKW
1980er

Schon bald zeigt sich auch die Kernkompetenz von Fluckinger Transport in der Lösung von herausfordernden Spezial-Transportaufgaben – in der Tiroler Firmenzentrale werden nicht nur internationale Transporte koordiniert, es wird auch an der Entwicklung von eigenen Aufliegern getüftelt. „Geht nicht – gibt’s nicht“ wird zu einem Credo. So kann Fluckinger Transport für jeden Kunden und seine noch so speziellen Güter eine maßgeschneiderte Transportlösung bieten. 

1987 - Niederlassung Fluckinger AB in Eskilstuna in Schweden
1987

Nur acht Jahre nach Firmengründung wird 1987 in Eskilstuna/Schweden nahe Stockholm die Niederlassung Fluckinger AB eröffnet, um Kunden in Nordeuropa direkt vom wichtigsten Partnerland aus zu betreuen.

1994 - Fluckinger LKW Flotte
1994

Fleiß, Engagement und Professionalität bewähren sich - innerhalb von fünfzehn Jahren vergrößert sich die Flotte auf über hundert Zugmaschinen.

2000 - Andrä Fluckinger mit LKW
2000

Zahlreiche Auszeichnungen und Zertifizierungen bestätigen den konsequenten Fokus von Fluckinger Transport auf Qualität, Ökonomie und Ökologie.

Im Jahr 2000 erfolgt der Neubau von Hallen für Lager und Werkstätten sowie des Bürogebäudes, von dem aus der Einsatz und die Routen der LKW quer durch ganz Europa koordiniert werden.

2008 - Fluckinger Bürokomplex
2008

2008 wird eine Erweiterung des Bürokomplexes notwendig, das gesamte Firmengelände umfasst 37.000 m2.

2009 - Fluckinger Transport LKW unterwegs
2009

Im Jahr 2009 wird die Zentrale in Tirol erweitert. Das 37.000 m2 große Firmengelände umfasst neben Werkstätten-, Lager- und Hallengebäuden einen topmodernen Bürokomplex, von dem aus der Einsatz und die Routen der 220 Zugmaschinen quer durch ganz Europa koordiniert werden. 

2016 - Fluckinger Firmengebäude
2017

Heute zählt Fluckinger Transport zu den führenden Transportunternehmen in Österreich. 

Stabile Werte

in einer sich verändernden Welt

Ihre Güter sind uns wichtig. Und die Beziehung zu unseren Kunden und Partnern ebenso. Deshalb legen wir großen Wert auf Verlässlichkeit, Vertrauen sowie kompromisslose Qualität. Denn Qualität kommt nicht nur darauf an, was man tut, sondern wie man es tut. Wir schätzen langjährige Partnerschaften mit Handschlagqualität und Loyalität. Dies gilt nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für unsere Mitarbeiter.

Die reibungslose Abwicklung aller uns anvertrauten Transportaufträge und die individuelle Betreuung unserer Kunden durch Ihren persönlichen Key Account, haben höchste Priorität. Eine flache Hierarchie ermöglicht schnelle Entscheidungen und eine hohe Verantwortlichkeit jedes einzelnen Mitarbeiters.

Sicherheit, Qualität und Umweltbewusstsein sind selbstverständlich und werden durch regelmäßige Überprüfungen sowie Kontrollen bestätigt. Dies betrifft nicht nur unsere Dienstleistungen, sondern auch unseren Fuhrpark, der stets dem neuesten Stand der Technik entspricht.

Andreas Fluckinger mit Sohn Andrä
Die nächste Generation: Andreas Fluckinger mit Sohn Andrä

Zertifikate und Auszeichnungen

Wie die Welt morgen und übermorgen aussieht, entscheidet sich schon heute. Gerade als Familienunternehmen liegt uns daher der nachhaltige Schutz von Klima und Umwelt besonders am Herzen. Unser Streben nach konsequenter Bestleistung in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht wurde mit allen in der Branche relevanten Zertifikaten dokumentiert. Jede Auszeichnung ist für unser tägliches Tun Bestätigung und Ansporn zugleich – schließlich wollen wir nicht nur den eigenen höchsten Maßstäben gerecht werden, wir wollen die Erwartungen unserer Kunden mit ausgezeichneter Qualität auf allen Ebenen des Transportwesens übertreffen.

AEO

AEO Zertifikat


Transport-Anfrage

Transport Text

Interessieren Sie sich für detailliertere Informationen zu unseren Leistungen? Haben Sie eine konkrete Anfrage zu einem Transport? Oder dürfen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot unterbreiten? Gerne steht Ihnen unser mehrsprachiges Team zur Verfügung.
 
Bitte füllen Sie für Ihre Anfrage unser Kontaktformular aus. 

Alternativ können Sie uns auch gerne unter +43 5224 535 33 71 telefonisch erreichen oder uns ein E-Mail an sales@fluckinger.com schreiben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Transport Angaben 1
von*
bis*
Transport Angaben 2
Transport Angaben 3